Hintergrund

Jedes Jahr nehmen rund 15.000 ausländische Fachkräfte ihre Arbeit im deutschen Gesundheitswesen auf. Sie alle stehen vor derselben Herausforderung: die besondere Kommunikation im Krankenhaus.

In einer bundesweiten Umfrage geben über 70 % der von uns befragten Pflegedirektionen an, dass ihre Fachkräfte trotz zuvor erworbener Sprachzertifikate erst nach 9-12 Monaten ein Kommunikationsniveau erreichen, das den Anforderungen des Klinikalltags genügt.

Der Weg dahin gestaltet sich für alle Beteiligten lang und unangenehm: Pflegekräfte sind frustriert, weil sie ihr Fachwissen nicht adäquat einbringen können, Patienten sind verängstigt oder verärgert, weil sie sich unverstanden fühlen, Kollegen werden ungeduldig, weil das mehrmalige Wiederholen und Erklären die Arbeitsabläufe zusätzlich belastet.

Um dieser Situation Abhilfe zu schaffen und die Integration der Fachkräfte zu erleichtern, hat CAPITALENT MEDICAL mit sprachtalent pflege ein professionelles Sprachlernprogramm für das Smartphone entwickelt. Die Inhalte wurden direkt im klinischen Umfeld erhoben und zusammen mit Experten aus Linguistik und Deutsch als Fremdsprache didaktisch aufbereitet.

Das Konzept von sprachtalent pflege